Brombeere trifft Schokolade

Die letzten Sonnenstrahlen müssen gefeiert werden. Und wie würde das besser gehen, als frische Brombeeren kombiniert mit edler Zartbitterschokolade.

ZUTATEN

brombeere2
TEIG

4 Eier
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/8 l Öl
1/8 l Wasser
2 EL Brombeerliquer (kann auch durch Inländerrum ersetzt werden)
250 g Mehl
½ Packal Backpulver
Orangenschale

CREME

300 g Brombeeren
500 g Topfen
400 g Frischkäse
Orangenschale
10 Blatt Gelatine

TOPPING

100 g Zartbitterschokolade
1 TL Kokosbutter/-öl
Brombeeren
Orangenscheibe

brombeere1

ZUBEREITUNG

Für die Creme Topfen, Frischkäse und Zucker vermixen, Orangenschale und Brombeeren unterrühren. Um eine schöne Farbe zu erhalten, noch einmal durchmixen (oder gar vorher pürieren). Gelatine laut Packungsanweise zubereiten und in die Masse einrühren. Danach ab in den Kühlschrank für mind. 4 Std.!

Für den Teig Eier und Zucker schaumig schlagen, dannach nasse Zutaten langsam beimengen. Anschließend Mehl, Backpulver und Orangenschale unter die Masse heben.

Ab in den Ofen, 170°C für ca. 40 min, je nach Backofen. Mit Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen fertig ist. (Wenn kein Teig auf dem Holzstäbchen hängen bleibt – fertig!) Nach dem Auskühlen 2x durchschneiden und danach mit der festgewordenen Brombeerencreme schichten. Am besten einen Tortenring verwenden! Dann noch einmal für mind. 1 Stunde kühlen. Für die Glasur etwas mehr als die Hälfte der Schokolade und das Öl schmelzen und den Rest unterrühren bis alles geschmolzen ist. Auf die Torten Oberfläche auftragen und regelmäßig verteilen.

MEIN TIPP: Um diese Tropfen zu erzeugen, die Schokolade in einen Spritzsack (oder auch ein Plastik-Jausensackal mit kl. Loch) füllen und den Tortenrand hinunterfließen lassen.

Brombeeren und Orangenschale auf noch weiche Schokolade dekorieren.

IMG_20160827_204039.jpg

TIPP: Ein scharfes großes Messer in heißes Wasser tauchen um die Glasur bestmöglichst zu schneiden.

Gutes Gelingen!

Eure Stephanie

 

Weitere Tortenfotos auf meiner Facebook Seite S.Kreativwerkstatt! Und in diesem Blog unter der Kategorie S.Kreativwerkstatt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s