Archiv der Kategorie: Travel

Stephii zwischen Tempel, Rooftop und Happy-Hour

Hej alihoppa,

(die besten Fotos kommen am Schluss 😉 )
ich bin ziemlich hinten mit meiner Schreiberei, aber das ist nur ein Zeichen für wie gut es mir hier geht! Am Programm heute steht der Große Palast: Ich glaub es ist die Touristen-Attraktion°1, fast wäre ich nicht hingegangen, weil es 500TBH Eintritt kostet, aber dann hatte ich schon die Worte von meiner Oma in den Ohren, ich zahls da eh, wann kommst du wieder hin, das musst du schon machen. Okay okay, ich mache mich auf den Weg! Mein Host war super aufgeregt, dass ich dort hin gehe, hat mir zahlreiche Informationen, Broschüren, Restaurant Tipps gegeben und mir genau erklärt, wie ich da hinkomme, nämlich mit einem Boot, welches es für Touristen gibt. Was sie nicht gesagt hat, war, dass diese Bootfahrt die anstrengendste Zeit meiner ganzen Reise sein wird.

Stephii zwischen Tempel, Rooftop und Happy-Hour weiterlesen

Stephii zwischen giftigen Tieren, frittierten Scampi und einem langen, langen Flug

Hej allihoppa, G’day oder einfach nur Hi,

Es ist soweit – der nächste ‚richtige‘ Grund ist endlich da, dass hier wieder ein wenig mehr passiert. Sprich, meine nächste Reise hat begonnen – und ich habe unendlich vielen Leuten versprochen, dass es meine Geschichten hier zu lesen gibt, also ist die richtige  Motivation da (danke, dass ihr so treue Leser sein :-*) Zwischen Studium, Arbeit und meinen persönlichen Freizeitstress habe ich es mehrfach versucht, ein Thema zu starten. Ob es jetzt meine ‚kleinen‘ Reisen waren oder meine persönliche Überzeugung unnötiges Plastik zu reduzieren (Richtung Zero Waste), es hats einfach nie vom Status ‚Entwurf‘ zu ‚Veröffentlicht‘ geschafft… Stephii zwischen giftigen Tieren, frittierten Scampi und einem langen, langen Flug weiterlesen

Stephii zwischen Beach, Rollercoaster and Pferdegalopp

Hej hej,

Jetzt mal ehrlich, die Leute in Handels (meine Uni – die ‚Wirtschaftler‘) sind schon was ganz besonderes. 13 Uhr: Lunchbreak beginnt – jetzt schnell zur Cafeteria, nicht um in der Mensa zu essen (doch es gibt eine aber da geht keiner hin – zu teuer, zu schlecht) sondern um eine Mikrowelle zu ergattern. Stephii zwischen Beach, Rollercoaster and Pferdegalopp weiterlesen

Stephii zwischen russischen Vodka, Geburtstagskuchen und Schnee im April

Hej hej,

jetzt mal ehrlich, ich glaub die Technik und ich wir führen eine Hassliebe. Da schreibt man einen Blogeintrag, schiebt die Veröffentlichung Tage hinaus, weil noch das und das erledigt gehört, will weiterschreiben – da hängt sich der Lappi auf und alles ist weg. Stephii zwischen russischen Vodka, Geburtstagskuchen und Schnee im April weiterlesen

Stephii zwischen Kofferkampf und Feueralarm

Hej, hej,

puuuuuh wo fang ich am Besten an, es gibt so viel zu erzählen. Es ist halb 5 und wird gerade dunkel, das ist schon mal eine Stunde mehr „Tag“ als in Stockholm. Guut. Göteborg ist ziemlich hügelig, wie ich schon feststellen durfte, es hat mich ziemlich zum Schnaufen gebracht, den Hausberg zu ‚erzwingen‘, haha 😉

Stephii zwischen Kofferkampf und Feueralarm weiterlesen